Wer mit 18 Jahren Künstler,

Psychologe, Handwerker und Trendberater ist,

ist kein Wunderkind - sondern Friseur!

Beim Friseur - was nun?

Ob Sie's glauben oder nicht: Wie gut Ihnen Ihre neue Frisur gefällt, hängt wesentlich davon ab, ob Sie sich auf Ihren Besuch beim Frisur richtig vorbereitet haben.

Beherzigen Sie die folgenden zehn Tipps, dann kann Ihnen auf dem Weg zu Ihrer Traumfrisur nichts mehr schiefgehen.

1. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit.

2. Kommen Sie genau so frisiert, wie Sie meist aussehen: das gilt gleichermaßen für Kleidung, Make - up und die Frisur. Für alle Brillenträger gilt: bitte unbedingt ihre Brille(n) mitbringen.

3. Hilft immer: Bringen Sie Ihre Bürsten mit, damit Sie auch zu Hause mit Ihrer neuen Frisur zurechtkommen.

4. Sie haben schon genaue Vorstellungen? Prima, bringen Sie Fotos von Frisuren oder Stylings mit, die Ihnen besonders gut gefallen.

5. Mehr Inspiration gefällig? Wir haben ausreichend Frisurenmagazine. Kommen Sie einfach ein paar Minuten früher, fragen Sie danach und wählen Sie in Ruhe aus.

6. Sie haben sich schon öfter verändert? Bringen Sie Fotos davon mit.

7. Seien Sie offen für unsere Vorschläge - einen Top-Stylisten zeichnet aus, dass er sich das Ergebnis schon vor Behandlungsbeginn genau an Ihnen vorstellen kann.

8. Vertrauen Sie uns! Kein wirklich guter Hairstylist macht etwas, das er nicht zu Ihrem Typ passend empfindet.

9. Sie möchten von Anfang an Preisklarheit? Gerne machen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag.

10. Keinen Mut mehr? Macht nix! Lassen Sie einfach nur Nachschneiden und schieben Sie die Veränderung auf.


 Quelle: L'Oréal- Professionnel und Keller- Company

Salon Zimmermann, Inh. U. Zamecnik  |  Hauptstr. 25, 79761 WT - Tiengen, 07741/4623 Öffnungszeiten: Mo. geschlossen, Di.-Fr. 8-18 Uhr, Sa 7:30-13 Uhr